Programm

08:00 Uhr Einlass / Eröffnung der Ausstellung

08:45 Uhr Begrüßung und Einführung in die Themen des Kongresses
Dr. Eva-Charlotte Proll, Mitglied der Geschäftsleitung des Behörden Spiegel und Guido Gehrt, Leiter der Bonner Redaktion des Behörden Spiegel

09:00 Uhr Keynote
Randolf Stich, Staatssekretär und Amtschef im Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, IT-Beauftragter der Landesregierung

09:20 Uhr Erfahrungsbericht aus der Smart City Trier
Wolfram Leibe*, Oberbürgermeister der Stadt Trier

09:40 Uhr Smart City
Andreas Heppner, Head of Government & Public Sector, Trend Micro Deutschland

09:55 Uhr Kaffeepause / Zeit für Gespräche

10:20 Uhr OZG, E-Akte, Wissensmanagement – wie man mit Prozessmanagement den digitalen Wandel meistert
Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer, PICTURE GmbH

10:40 Uhr Digitale Bildung – Die Lehren aus den Erfahrungen der Corona-Pandemie
Hans Beckmann, Staatssekretär im Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz

11:00 Uhr Kaffeepause / Zeit für Gespräche

11:30 Uhr Fachforen-Slot I

  • OZG I: Aktueller Stand der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
  • Verwaltung I: Praktische Erfahrungen mit der elektronischen Akte in Verwaltung und Justiz
  • Digitalisierung I: Smarte und vernetzte Kommunen in Rheinland-Pfalz
  • Infrastruktur I: Die Gigabit-Strategie des Landes

13:00 Uhr Mittagspause / Zeit für Gespräche

14:00 Uhr Fachforen-Slot II

  • OZG II: Herausforderung der OZG-Umsetzung in Kommunen
  • Verwaltung II: Digitale Transformation innerbehördlicher Prozesse und Organisation
  • Digitalisierung II: Ein einheitliches Geodatenmanagement für Rheinland-Pfalz
  • Infrastruktur II: Digitale Bildung in und für Rheinland-Pfalz

15:30 Uhr Kaffeepause / Zeit für Gespräche

15:50 Uhr Veranstaltungspartner
N.N.

16:05 Uhr Podiumsdiskussion: Die nächsten Schritte der Evolution der Digitalen Verwaltung

Impuls: “Qualifica Digitalis” – Qualifizierung des digitalen öffentlichen Sektors
PD Dr. Margrit Seckelmann, Geschäftsführerin des Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer

  • Randolf Stich, Staatssekretär und Amtschef im Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, IT-Beauftragter der Landesregierung
  • Philipp Fernis, Staatssekretär im Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz
  • Dr. Susanne Ganster*, Landrätin des Landeskreises Südwestpfalz
  • Rainer Zeimentz, Leiter der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz

17:00 Uhr Ende des Programms / Networking